Die Wirbelsäule

Ursache vieler Schmerzen und Beschwerden

Hier ein kleiner Auszug aus der Fachliteratur der möglichen Beschwerden, die mithilfe der JA-LANDA behandelt werden:

Kreuzschmerzen, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz, verkrampfte Rückenmuskulatur, Hexenschuss, Ischias, HWS-BWS- LWS Syndrom, Wirbelsäulenverkrümmung, Skoliose, Gleitwirbel, Hohlrücken, Bandscheibenvorfall, Hüft- und Kniearthrose, Leisten-schmerzen, Gicht, Knochendegeneration, Osteoporose, Durchblutungsstörungen, Tinnitus, Sehstörungen, Ohrensausen, Kopfschmerzen, Erschöpfung, Spastik, Muskelschwund, Lymphstau, Bluthochdruck, Herzmuskelschwäche und Rhythmusstörungen, Nierenstau, Thrombose, Zirkulationsstörung, Immunschwäche, Schwindel, Sensibilitätsstörungen, Konzentrationsstörungen, Nervenerkrankungen, Fehlfunktion der Hirnanhangdrüse, Hautkrankheiten, schiefe Zahnspalten, Impotenz, Unfruchtbarkeit u.v.m.

Die oben aufgeführten Erkrankungen werden oft nur isoliert gesehen und nicht im Zusammenhang mit dem ganzen Körper. Die Wirbelsäule trägt und versorgt sämtliche inneren Organe über das Rückenmark und die Spinalnerven. Ist die Haltung nicht in Ordnung, wirkt sich das immer auf den gesamten Organismus aus.

Nicht zu vergessen ist hierbei die oftmals mangelnde Wasserversorgung des Körpers. Wie soll ein Körper richtig geschmiert werden, Bandscheiben Druck aufnehmen und elastisch sein? Wie sollen Gelenke, Sehnen und Bänder beweglich bleiben und voll belastbar sein, wenn das wichtigste Grundelement fehlt? Ohne Wasser geht gar nichts!

Bis heute versuchen viele Ärzte den Schiefstand mit Schuheinlagen zu korrigieren. Das geht aber nur wenn wirklich ein Längenunterschied der Beine vorhanden ist. Also durch Erkrankung, Unfälle, Operationen, Geburtsfehler, usw.

Beispiel:
Sie haben einen Tisch, der kippelt. Sie schauen, an welcher Seite etwas fehlt. Sie nehmen z.B. einen Karton und unterfüttern das Tischbein bis es nicht mehr wackelt. Die Frage ist jetzt nur: ist das Tischbein zu kurz oder der Boden uneben? Bei dem Tisch funktioniert dies, weil er in der Regel an einem Platz steht. Würde der Tisch sich bewegen wie ein Mensch, würde die Auffütterung mit unserem Karton (Einlage) wahrscheinlich beim nächsten Schritt schon nicht mehr stimmen. Es sei denn, das Bein ist wirklich zu kurz, was im Verhältnis  von 1:1000 Steht. Die meisten Menschen haben von Geburt an einen Beckenschiefstand. Dadurch scheinen die Beine unterschiedlich lang zu sein. (siehe Bild 1) In diesen Fällen schiebt die Schuheinlage das Becken noch ein Stück höher und die Schmerzen werden mehr.
Klar ist: Handelt es sich um ein energetisch übernommenes Muster, kann es auch auf energetische Weise aufgelöst werden. Je früher das Verspannungs-Muster aufgelöst wird, desto weniger leidet der Mensch. Das Kind sieht und fühlt in den 9 Monaten den Beckenschiefstand der Mutter und Kopiert diesen. Die nicht parallel stehenden Po-Falten des Neugeborenen weisen auf diesen Fehlstellung im Becken hin. Bei dem dann heranwachsenden Kind später Jugendlichen verändert sich der Körper und die Statik fast täglich. Die Folgen sind dann häufig schon sehr früh Rückenschmerzen durch Muskelverspannungen. Außerdem werden durch die Verspannung im Becken die Hüft- und Kniegelenke falsch belastet. Was letztendlich zum vorzeitigen Gelenkverschleiß führen kann.
Auch die Fußgelenke werden falsch beansprucht, was häufig zu Platt-, Senk- und Spreizfüßen führen kann. Die Verspannung im Becken verursacht oft auch den Schulterschiefstand und viele weitere Symptome.

Lässt sich die Ursache für den Schiefstand auflösen, kommt nicht nur der Bewegungsapparat ins Gleichgewicht, sondern die inneren Organe sowie die Seele können sich nach und nach, von der Enge und der Verdrehung und somit von einem alten Drama befreien.
Durch das Geistige Heilen können die Selbstheilungskräfte des Klienten aktiviert werden und somit positiven Einfluss auf Körper, Geist und Seele nehmen. Das Vertrauen und der Glaube des Betroffenen unterstützten den Genesungsprozess. Erfreulicherweise tauschen sich immer mehr Schulmediziner und alternativ heilende Menschen aus, so dass beide von einander lernen können. Deine Gedanken können Berge versetzen. Tu’s!

Kontaktiere mich

Gerne kannst du mir eine Email schreiben. Ich antworte dann schnellstmöglich darauf.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen