Es ist wichtig das Hauptaugenmerk auf das „Hier und Jetzt“ und damit auf die Gegenwart zu legen. Denn, nur wer im „Hier und Jetzt“ lebt, im Einklang mit sich und der eigenen göttlichen Gegenwart, kann ein glückliches und erfülltes Lebens führen. Die göttliche Gegenwart verbindet uns mit unserer innersten und lässt uns bewußter Dinge um uns herum wahrnehmen, doch nicht beeinflussen! Dadurch können wir uns von falsch gelernten Glaubenssätzen und den damit verbunden Ängsten lösen und den Prozess der seelischen Selbstzerstörung stoppen und die damit einhergehenden körperlichen Beschwerden.

Gott hat ein großartiges Wesen auf die Welt gebracht und das bist Du! Wir sollten immer wieder Sätze wiederholen, die uns vor Augen führen, dass uns Gott mit allen Eigenschaften ausgestattet hat, die ein glückliches (Göttliches)Leben ermöglichen. Er wollte uns so wie wir sind. „Ich bin grossartig geboren!“ das wiederhole so oft du möchtest. „In Gottes Augen bin ich grossartig.“ „Ich bin Liebe. Ich bin ein Teil von Gott“.

Meine göttliche Begabung, den Körper und Geist sowie die Seele von Belastungen, die uns nicht gut tun, dauerhaft zu befreien hat vielen Menschen bereits geholfen, die von der Schulmedizin aus therapiert waren.

DER MUT MACHER !
Ab sofort am Telefon  im Netz,
FaceTime / Zoom.us / Microsoft Teams / Skype….

„Ich bin grossartig geboren! Ich bin ein Teil von Gott.“

„In Gottes Augen bin ich grossartig, ich bin Liebe“

„Ich bin das Licht! Das wiederhole so oft du möchtest.“

„Ich bin ein perfektes göttliches Wesen, vom Schöpfer perfekt erschaffen nach seinem Bild der Perfektion – das bin ich“!

„Von jetzt an unterwerfe ich mich nicht mehr Dingen aus meinem vergangen Leben, die nicht wenigstens großartig sind.“

„Von heute an bin ich ein unerschrockener, positiver, kraftvolleren und liebevoller Mensch!“

“So verloren wir unser Selbstbewusstsein!“

„Dunkelheit“ ist Dumm, Feige, Link und Skrupellos brutal!, sie schüchterte uns über Jahrtausende ein, wir glaubten ihren Lügen, das wir in der Dunkelheit nur überleben, wenn wir nur auf  Ihre befehle hören. Die Dunkelheit hat uns geistig Gequält sie erzählten uns das Gott uns für immer! verlassen habe, weil wir ihn nichts wert seien jetzt würden wir ihn mal richtig kennen lernen, wir hatten Panik, die Dunklen bösen hinterhältigen Absichten für uns  Liesen uns nur das schlimmste erwarten. So etwas zerstörendes und nun auch noch ohne Gott und Schutz wir wahren verloren, blind, zermürbt und Ausgeliefert. Das wir qualvoll sterben müssten, wir sollten uns bloß nicht wagen uns zu bewegen  oder einen  Mux’s von uns zu geben. Das gab uns den Rest, so wurde uns über viele Zeitalter immer mehr Lügen über Gott und unser eigenes Göttliches Wesen eingebleut, zermürbt und allein gelassen wir verloren unseren glauben an uns selbst. Da durch  verloren wir den glauben das wir selbst das Licht sind,  furchtbar grausame ängstigende Zeitalter durch die wir unser Bewusstsein für unsere Grossartigkeit immer mehr verloren……..Nach vielen 1000den Jahren Glauben wir wieder zwar sehr  zögernd an unsere Liebe und Göttlichkeit.

Die Menschen erwachen jetzt!!… Für die Dunkelheit wird ihre Größte Angst jetzt WAHR!!! Wir Menschen haben nach vielen Äonen unseren glauben an uns und unsere Vollkommenheit sehr sehr langsam zurück erobert Großartige Lichtwesen entlarven alle Lügen der Vergangenheiten. In einem Moment, es Reicht in einem Stadion nur das licht eines Streichholzes und die Finsternis beginnt sich wehrlos zu verdünnisieren.Wie bereis gesagt, Dunkelheit ist Dumm,Feige, Lügt, und ist Skrupellos brutal. Wenn nur der erste sein licht leuchten lässt werden alle anderen Menschen es ihm gleich tun und  „Strahlend gleißend Schön“ und so werden restlos alle Lügen sichtbar,  wir werden erkennen das wir zu X Milliarden Menschen in einem Riesigen Raum auf ebenem Boden stehen und nichts von den Milliarden direkten Nachbarn die genau so eingeschüchtert wahren mit bekommen haben oder gespürt haben, es wurde uns erzählt wir würden auf einem schmalen grad eines hohen Berges stehen und 1000de meter in den Tod stürzten. Sollten wir uns nur ein wenig bewegen. Wir trauten uns nicht mal zu Zittern oder gar zu jammern. Gott hatte uns verlassen hat man es uns eingetrichtert niemand hätte sich unter der Bedrohungslage getraut an sein Göttliches sein zu glauben nicht hören und sehen und können, fürchterliche Ängste und Panik hielt uns Regungslos damit niemand begreift das wir Nachbarn haben zögerlich trauen wir uns die Wahrheit zu erkennen, und jetzt gibt es kein halten mehr
Die Grausamen Zeiten sind für immer vorbei!“ Alles was auf Lüge aufgebaut ist löst sich nun von selber auf, wie wir seit längerem erleben Kirche, Medien,Politik, Justiz, Finanzwesen, UNO, NATO uvm… Der Mensch erkennt das er selbst Gott ist und nichts fürchten muss.

Hört auf über das zu Reden was ihr nicht wollt. Sprecht nur über die Schönen Dinge die ihr Möchtet Frieden, Freiheit, Gesundheit,Glück, Liebe, Schönheit, die unendliche Reiche Fülle Gottes, für immer Jung sein, Anmut, Hoffnung,Freude, Licht…… oder kommt zu mir zu einem Mut Macher Seminar! NEU!  Ab sofort Am Telefon jetzt auch im Netz, FaceTime, Zoom.us, Microsoft Teams, Skype, oder fragt im Scarabaeus nach

Kontaktiere mich

Gerne kannst du mir eine Email schreiben. Ich antworte dann schnellstmöglich darauf.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen